On-line: гостей 1. Всего: 1 [подробнее..]
Размещение фото-, аудио- и видеоматериалов, предложенных для ознакомления на этом форуме, НАСТОЯТЕЛЬНО НЕ РЕКОМЕНДУЕТСЯ в социальных сетях!

АвторСообщение
большая вредина




Сообщение: 1437
Зарегистрирован: 01.12.07
Откуда: Москва
ссылка на сообщение  Отправлено: 18.05.08 01:10. Заголовок: Operetten-Nachwuchssänger-Wettbewerb


Bisamberg bei Wien Operetta
Internationale Kunstförderung Nico Dostal
Rebschulgasse 5B/14
A-2103 Langenzersdorf / Wien, Austria
Telephone: +43-2244-3766
Fax: +43-2244-30839




"Она наверное человек с тремя высшими театральными образованиями...." (с)
Спасибо: 0 
ПрофильЦитата Ответить
Ответов - 3 [только новые]


большая вредина




Сообщение: 1438
Зарегистрирован: 01.12.07
Откуда: Москва
ссылка на сообщение  Отправлено: 18.05.08 01:12. Заголовок: Nico Dostal - Operet..


Nico Dostal - Operetten - Nachwuchssänger - Wettbewerb 2008
der "Internationalen Kunstförderung Nico Dostal"

Ehrenschutz: Dipl.-Ing. Dr. Erwin Pröll,
Landeshauptmann von Niederösterreich
Mag. Andreas Arbesser,
Bürgermeister der Marktgemeinde Langenzersdorf
Vorentscheidung: Freitag, 24. Oktober 2008, 14:30 Uhr

Öffentliche Finalentscheidung: Samstag, 25. Oktober 2008, 19:00 Uhr

AUSTRAGUNGSORT: Festsaal der Marktgemeinde Langenzersdorf, A-2103 Langenzersdorf (nahe Wien), Hauptplatz 9

INFO: Internationale Kunstförderung Nico Dostal
Tel.: +43 (0) 2244 37 66, E-Mail: stadler@dostalwettbewerb.at

Sehr geehrte(r) Wettbewerbsteilnehmer(in),
die "Internationale Kunstförderung Nico Dostal" (IKND) bietet einmal mehr jungen Sängerinnen und Sängern die Chance, sich im Mutterland der Operette zu profilieren.
Wie die Jahre zuvor, soll dieser Wettbewerb nicht nur zu einem internationalen Treffpunkt talentierter Nachwuchssänger(innen) werden, sondern beabsichtigen, diese auch zu fördern und einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Der Landeshauptmann von Niederösterreich, Dipl.-Ing. Dr. Erwin Pröll und Langenzersdorfs Bürgermeister Mag. Andreas Arbesser, übernehmen den Ehrenschutz für diese internationale Begegnung. Eine hohe Auszeichnung! Ehrengäste aus Kultur, Politik und dem öffentlichen Leben werden diesem Operetten-Nachwuchssänger-Wettbewerb beiwohnen. Ebenso der Sohn von Prof. Nico Dostal, Maestro Roman Dostal, und Repräsentanten internationaler Agenturen.

Die Vorentscheidung findet am 24. Oktober 2008, 14:30 Uhr statt. Eine fachkundige prominente Jury (Vorsitzende: Frau Kammersängerin Ilonka Szép von der Staatsoper/Volksoper Wien) wählt an diesem Tag zehn Wettbewerbsteilnehmer(innen) für die Finalentscheidung aus. Diese treten dann am Samstag, dem 25. Oktober 2008, 19:00 Uhr zur Finalentscheidung an.

Beide Bewerbe – Vor- und Finalentscheidung – finden im Festsaal der Marktgemeinde Langenzersdorf, A-2103 Langenzersdorf (nahe Wien), Hauptplatz 9 statt.

Die künstlerische Leitung übernimmt Frau Mag. Gabriele Andel (Volksoper Wien).
Choreografische Betreuung: Ricky May (Leiterin des European Group Theater).

Karl Stadler, Präsident der
"Internationalen Kunstförderung Nico Dostal"

Teilnahmebedingungen und Anmeldung:
Der Wettbewerb ist für Sänger(innen) aller Nationen ausgeschrieben, die nach dem 01.01.1978 (Damen) bzw. nach dem 01.01.1976 (Herren) geboren sind.
Ø Das Anmeldeformular kann als *pdf heruntergeladen werden und ist bis spätestens 30.06.2008
(Datum des Poststempels) an die

Internationale Kunstförderung Nico Dostal
Rebschulgasse 5B/14,
A-2103 Langenzersdorf
FAX:+43 (0)2244 30839

per FAX oder Post einzusenden.
Anmeldungen per E-Mail können nicht entgegengenommen werden.

Ø Der Anmeldung bitte ein aktuelles Foto beilegen.

Ø Die Anmeldegebühr beträgt Euro 30,00 und ist auf das Konto der "Internationalen Kunstförderung Nico Dostal" zu überweisen (Sparkasse der Stadt Korneuburg, Konto-Nr.: 0300.002128, Bankleitzahl 20227; IBAN: AT232022700300002128, BIC: SSKOAT21 für spesenfreie EU-Überweisung).

Ø Jede(r) Kandidat(in) hat zwei Lieder von Nico Dostal (siehe Pflichtarien bzw. -lieder) aus dem angegebenen Repertoire (auf Wunsch wird Notenmaterial von Werken Nico Dostals nach Eingang der Anmeldung leihweise und kostenlos von Herrn Roman Dostal auf dem Postweg zugestellt) sowie zwei weitere Operettenlieder bzw. -arien anderer Operettenkomponisten nach freier Wahl vorzubereiten.

Ø Alle Lieder bzw. Arien müssen auswendig in Originalsprache (Deutsch) und Originaltonart vorgetragen werden.

Ø Die Sänger(innen) können auf eigene Kosten einen Korrepetitor ihrer Wahl mitbringen.

Ø In der Vorenscheidung singt jede(r) Kandidat(in) ein Lied von Nico Dostal und ein weiteres nach freier Wahl aus den vier in der Anmeldung angegebenen Pflichtarien bzw. -lieder.

Ø Die Jury behält sich das Recht vor, von den vorgetragenen Liedern bzw. Arien nur Ausschnitte anzuhören. Die Entscheidungen der Jury sind verbindlich und unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ø Die 10 Finalkandidaten (innen) singen je ein Lied bzw. Arie nach Wahl der Jury.

Ø Die Finalentscheidung ist öffentlich und wird von Frau Mag. Gabriele Andel (Volksoper Wien) musikalisch begleitet.

Ø Der Wettbewerb wird für Archivzwecke aufgezeichnet. Jede(r) Teilnehmer(in) verpflichtet sich, dafür, und für Rundfunk und Fernsehaufnahmen während des Wettbewerbes keinerlei rechtliche Ansprüche zu erheben.

Ø Jede(r) Kandidat(in) trägt die Reise- und Aufenthaltskosten für ihre (seine) Teilnahme selbst.


Preise:

1. Preis: Euro 1.500,00 + Ehrennadel und Urkunde der IKND
2. Preis: Euro 800,00 + Ehrennadel und Urkunde der IKND
3. Preis: Euro 600,00 + Ehrennadel und Urkunde der IKND

Ø Die Hauptpreise (1. bis 3.) werden von Maestro Roman Dostal gesponsert.
Ø Den drei Hauptgewinnern winkt ein Preisträgerkonzert in Niederösterreich
(Sponsor: NÖ Landesregierung /Kulturabteilung)
Ø Zusätzlich wird ein Publikumspreis in Höhe von Euro 1.500,00 vergeben.


Wichtig:
Sollten Sie an unseren Operetten-Nachwuchssänger-Wettbewerb teilnehmen wollen, so senden Sie uns bitte das Anmeldeformular baldigst zu. Sie helfen uns damit, die umfangreichen Organisationsvorbereitungen zu erleichtern.

Ebenso bitten wir Sie, uns in Kurzform einige Daten (mit einem aktuellen Foto) über Ihren bisherigen künstlerischen Werdegang beziehungsweise Ihrer Ausbildung, Ihre künstlerischen Ziele und persönlichen Hobbys bekannt zu geben, denn wir wollen die Teilnehmer(innen) am Finale dem Publikum nicht nur musikalisch, sondern auch persönlich vorstellen. Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Mühe!

Achtung!
Mit der Einsendung der Anmeldung und Überweisung der Anmeldegebühr sind Sie am Wettbewerb teilnahmeberechtigt!

Auskunft:
Internationale Kunstförderung Nico Dostal
Präsident Karl Stadler
Rebschulgasse 5B/14,
A-2103 Langenzersdorf/Wien
Tel.: +43 (0)2244 3766, Fax: +43 (0)2244 30839
http://www.dostalwettbewerb.at/Dostalwettbewerb%202008.htm

"Она наверное человек с тремя высшими театральными образованиями...." (с)
Спасибо: 0 
ПрофильЦитата Ответить
большая вредина




Сообщение: 1439
Зарегистрирован: 01.12.07
Откуда: Москва
ссылка на сообщение  Отправлено: 18.05.08 01:15. Заголовок: Pflichtarien bzw. -l..


Pflichtarien bzw. -lieder:

Damen

Dostal Clivia Ich bin verliebt (mit Koloratur)
Ich bin verliebt (ohne Koloratur)
Die Flucht ins Glück Ich suche nur ein kleines Abenteuer
Wiegenlied
Die ungarische Hochzeit Spiel mir das Lied von Glück und Treu (Romanze)
Heimat, deine Lieder
Die Vielgeliebte Du nur bist das Glück meines Lebens
Extrablätter Altwienerlied
Ich hab' mein Herz verschenkt
Manina Ich habe nur an dich gedacht
Monika Heimatlied
War's auch nur ein Traum (Einlage)
Rhapsodie der Liebe Wenn die Georginen blüh'n
Prinzessin Nofretete Fata Morgana
Das Lied der Wüste Ein paar Tränen werd' ich weinen um dich (Mezzosopran)
Heut' Abend lad' ich mir die Liebe ein (Mezzosopran)
Sagt dir eine schöne Frau "Vielleicht" (Mezzosopran)

Bitte zusätzlich 2 Arien bzw. Lieder anderer Operettenkomponisten vorbereiten und im Anmeldeformular bekannt geben!



Herren


Dostal Clivia Dich hab' ich von ganzem Herzen geliebt
Man muss mal ab und zu verreisen (Buffo)
Die ungarische Hochzeit Märchentraum der Liebe
Ungarmädel lieben (Buffo)
Die Vielgeliebte Ein Spiel mit der Liebe ist gefährlich
Manina Ich such in jeder Frau Manina
Monika Ich bin immer dein
Zirkusblut Ich sing' mein Lied für alle schönen Frau'n
Rhapsodie der Liebe Adieu mein liebes Wien
Die Flucht ins Glück Meines Herzens brennende Sehnsucht (Bariton)
Der Kurier der Königin Tarragona (Buffo)

Einzeltitel: Bella Venezia (Tango-Lied)
Florentinische Nächte (Tango-Lied)
Keine ist so schön wie die Eine (Lied)
Bitte zusätzlich 2 Arien bzw. Lieder anderer Operettenkomponisten vorbereiten und im Anmeldeformular bekannt geben!


Grußbotschaft Landeshauptmann Dipl.-Ing. Erwin Pröll
23. Operetten-Nachwuchssänger-Wettbewerb der
Internationalen Kunstförderung Nico Dostal



Das Bundesland Niederösterreich hat in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten
eine großartige Entwicklung hinter sich gebracht. Diese offenbart sich nicht nur an
einem beachtenswerten wirtschaftlichen Erfolg und an der Vorreiterrolle, die Nieder-
österreich in vielen Bereichen einnimmt. Auch am stark gestiegenen Selbstbewusst-
sein und neuem Selbstverständnis der heimischen Bevölkerung zeigt sich die überaus
positive Entwicklung unserer Heimat.

An dieser Entwicklung haben die "Identitätsstifter" Kunst und Kultur großen Anteil. Nicht umsonst wird hierzulande seit Jahren eine besondere Philosophie verfolgt, die auf die Würdigung unseres regionalen und lokalen Brauchtums, unserer Traditionen, unserer Kunst und Kultur und natürlich auch unserer KünstlerInnen setzt.

Zu Letzteren zählt auch Nico Dostal, an den alljährlich mit dem auf heimatlichem Boden ausgetragenen Operetten-Nachwuchssänger-Wettbewerb der "Internatio-nalen Kunstförderung Nico Dostal" erinnert wird. Als Landeshautmann spreche ich an dieser Stelle meinen herzlichsten Dank für die Abhaltung dieses wichtigsten Bewerbes des Genres auch im heurigen Jahr aus. Erstens wird damit auch heuer die niederösterreichische Kulturphilosophie zum Ausdruck gebracht, zweitens wird unser Land damit zum Treffpunkt junger Sängerinnen und Sänger bzw. kulturell Interessierter aus der ganzen Welt und kann seine Position als Kulturland einmal mehr betonen.

Spezieller Dank gilt dabei Karl Stadler, dem Organisator und Präsidenten der "Internationalen Kunstförderung Nico Dostal". Allen TeilnehmerInnen des Bewerbs 2008, dessen Finale in Langenzersdorf stattfinden wird, wünsche ich viel Glück und Erfolg.



Кто займется переводом?

"Она наверное человек с тремя высшими театральными образованиями...." (с)
Спасибо: 0 
ПрофильЦитата Ответить
большая вредина




Сообщение: 4375
Зарегистрирован: 01.12.07
Откуда: Москва
ссылка на сообщение  Отправлено: 06.07.10 11:24. Заголовок: В этом году проходит..


В этом году проходит с 8 по 9 октября 2010 года.
В конкурсе могут приянть участие женщины, которые родились после 01.01.1980 года и мужчины после 01.01.1978 года.
Страница с информацией о конкурсе
http://www.dostalwettbewerb.at/Dostalwettbewerb%202010.htm<\/u><\/a>

"Она наверное человек с тремя высшими театральными образованиями...." (с)
"Невозможно сделать всех счастливыми так же, как и невозможно чтобы все тебя любили."
Спасибо: 0 
ПрофильЦитата Ответить
Ответ:
1 2 3 4 5 6 7 8 9
большой шрифт малый шрифт надстрочный подстрочный заголовок большой заголовок видео с youtube.com картинка из интернета картинка с компьютера ссылка файл с компьютера русская клавиатура транслитератор  цитата  кавычки моноширинный шрифт моноширинный шрифт горизонтальная линия отступ точка LI бегущая строка оффтопик свернутый текст

показывать это сообщение только модераторам
не делать ссылки активными
Имя, пароль:      зарегистрироваться    
Тему читают:
- участник сейчас на форуме
- участник вне форума
Все даты в формате GMT  3 час. Хитов сегодня: 34
Права: смайлы да, картинки да, шрифты да, голосования нет
аватары да, автозамена ссылок вкл, премодерация вкл, правка нет